Medienrot-Podcast: Aus dem Alltag der digitalen Kommunikation

Ein Podcast also: Wie kommuniziert man für einen Umweltdienstleister? Welche Herausforderungen bringt der Alltag in der Unternehmenskommunikation? In diesem Monat kümmere ich mich seit sechs Jahren um die digitale Kommunikation der ALBA Group. Und so schnell, wie diese Zeit vergangen ist, hat sich auch mein Arbeitsalltag weiterentwickelt.

Die technologische Entwicklung ermöglicht es noch schneller und unkomplizierter hochwertigen Content zu erstellen. Die Bedeutung einzelner Kommunikationskanäle hat sich geändert: Neue sind hinzugekommen, andere sind weggefallen. Und selbst im eher traditionell aufgestellten B2B-Business ist der Weg vom Desktop zum mobilen Device ein überdeutlicher Trend. Privates Nutzungsverhalten überträgt sich auf die Arbeitswelt.

„Medienrot-Podcast: Aus dem Alltag der digitalen Kommunikation“ weiterlesen

Upcycling für einen sichern Schulstart: Turnbeutel aus ALBA-Arbeitskleidung

Da war was los: Stellvertretend für alle ABC-Schützen des neu beginnenden Schuljahres in Braunschweig erhielten heute die Erstklässler der Grundschule Bürgerstraße ihre Ausrüstung, um den Weg zur Schule sicher meistern zu können.

In diesem Jahr beteiligte sich die ALBA Braunschweig GmbH erstmalig an der Aktion. „Upcycling für einen sichern Schulstart: Turnbeutel aus ALBA-Arbeitskleidung“ weiterlesen

Hallo ALBA Group, hier bin ich!

Als Sportfan wollte ich schon immer mal einen Satz schreiben wie “Wohlrabe wechselt zu ALBA”. Nur geht es bei mir freilich weniger um Basketball als vielmehr um Recycling. Seit Anfang des Monats bin ich Manager Online-Kommunikation bei der ALBA Group. Ich freue mich über die Herausforderung, im spannenden Zukunftsfeld der Kreislaufwirtschaft für die Online-Strategie der ALBA Group und ihrer weltweiten Tochterunternehmen verantwortlich zu sein.

Die ersten Wochen in diesem für mich neuen Feld vergingen wie im Flug. Das Team der Unternehmenskommunikation & Politik um dessen Leiterin Verena Köttker hat mich gut aufgenommen und es gibt allerhand zu lernen.

Bei ALBA zugesagt habe ich übrigens unmittelbar bevor ich aus meiner Heimatstadt Trossingen zurück nach Berlin gefahren bin. Direkt nach der Zusage lief ich die Einfahrt meines Elternhauses hinunter und hatte diesen Ausblick – wenn das mal kein Zeichen war: „Hallo ALBA Group, hier bin ich!“ weiterlesen