Expo Milano 2015 – ein Tag auf der Weltausstellung

Noch bis 31. Oktober findet die Expo in Mailand statt. Ein guter Grund mal wieder nach Italien in den Urlaub zu fahren oder zumindest ein verlängertes Wochenende in Mailand zu verbringen.

Da ich selbst nur einen Tag auf der Weltausstellung war, konnte ich mir nicht alles ansehen. Hier nun also die ultimativen (und unvollständigen) Tipps für einen einen Tag auf der Expo . „Expo Milano 2015 – ein Tag auf der Weltausstellung“ weiterlesen

C’était un rendez-vous (1976)

Paris, 1976, fünf Uhr morgens: Eine der atemberaubendsten Fahrten der Filmgeschichte. Nur mit Glück ist nichts passiert. Über die Entstehungsgeschichte des Films ist viel diskutiert worden. Kein Wunder, denn er fasziniert jedes Mal auf Neue:

Er fasziniert auch mich, weshalb ich mir vor einiger Zeit  mal die Mühe gemacht habe, die Route auf Google-Maps nachzuzeichnen: „C’était un rendez-vous (1976)“ weiterlesen

MUSIK 2020 BERLIN meets Marc Wohlrabe

“Berlin ist ein Sehnsuchtsort geworden, eine Stadt, die sehr viel von Ihrem Kulturbereich lebt, ideell, aber auch wirtschaftlich. Für dieses Standing sollten wir uns einsetzen und laut werden. Es ist unsere Aufgabe, Politik und Wirtschaft darauf aufmerksam zu machen.”

Marc Wohlrabe war Initiator und 1. Sprecher der Clubcommission und kennt als ehemaliger Verleger des Stadtmagazins Flyer die Berliner Kultur- und Clubszene nur zu gut. Berlins internationales Ansehen und der lebendige Kulturbereich sollten unbedingt erhalten bleiben. Dazu gehört ein Verständnis, wie man mit ungenutzten Flächen umgeht und für welche Zwecke sie kurz- und langfristig genutzt werden sollen. Stadtentwicklung und Clubkultur sollten für ihn daher in Zukunft eine viel engere Verbindung eingehen. MUSIK 2020 BERLIN ist eine Kampagne zur Sicherung und Weiterentwicklung des Musikstandortes Berlin. Unterstützt wird sie von über 400 Mitgliedern der Netzwerke Berlin Music Commission, Clubcommission und Label Commission und bekannten Fürsprechern aus der Musikindustrie sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ziel der Kampagne ist die Anerkennung von populärer Musik als Kulturgut und damit einhergehende strukturelle und wirtschaftliche Verbesserungen. Titelbild: CC ! @SeX#

Tauben vergiften im Park

Einer der gr????ten deutschsprachigen Kabarettisten ist tot. Wenige waren so zynisch, so makaber, so hintergr??ndig. Gerne erinnere ich mich an seinen Auftritt in Trossingen Ende der 90er Jahre und an das anschlie??ende gemeinsame Abendessen. Georg Kr…

Einer der größten deutschsprachigen Kabarettisten ist tot. Wenige waren so zynisch, so makaber, so hintergründig. Gerne erinnere ich mich an seinen Auftritt in Trossingen Ende der 90er Jahre und an das anschließende gemeinsame Abendessen. Georg Kreisler ist gegangen. Seine Lieder und Texte bleiben.

Eine Dokumentation des ORF anlässlich seines 80. Geburtstages: „Tauben vergiften im Park“ weiterlesen

Abendlied (Matthias Claudius)

(Foto: Moabiter Werder, Mond mit Fernsehturm und Bus 100) Abendlied Der Mond ist aufgegangen,die goldnen Sternlein prangenam Himmel hell und klar;der Wald steht schwarz und schweiget,und aus den Wiesen steigetder wei??e Nebel wunderbar. Wie ist die…

Abendlied Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar; der Wald steht schwarz und schweiget, und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar. „Abendlied (Matthias Claudius)“ weiterlesen

Pina: ist es TANZ ist es THEATER

oder einfach nur LEBEN, LIEBE, FREIHEIT, KAMPF, SEHNSUCHT, FREUDE, VERZWEIFELUNG, SCH??NHEIT, KRAFT Ich bin gespannt: http://www.pina-film.de/

oder einfach nur

LEBEN, LIEBE, FREIHEIT, KAMPF, SEHNSUCHT, FREUDE, VERZWEIFELUNG, SCHÖNHEIT, KRAFT

Ich bin gespannt: http://www.pina-film.de/

Das Weiße Rössl und Miss Piggy

Peter Alexander ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Eine Legende tritt ab. Bereits seit meiner Kindheit f??hlte ich mich mit ihm verbunden, was freilich weniger an seiner kulturellen Schaffenskraft lag, als an dem gemeinsamen Namen. In meinem Kin…

Peter Alexander ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Eine Legende tritt ab. Bereits seit meiner Kindheit fühlte ich mich mit ihm verbunden, was freilich weniger an seiner kulturellen Schaffenskraft lag, als an dem gemeinsamen Namen. In meinem Kinderausweis wurde die Reihenfolge meiner drei Vornamen vertauscht. Aus Christian Alexander Peter wurde Christian Peter Alexander. Was als Kind eine Bürde war, hat später zu einer gewissen Wertschätzung geführt. In diesem Sinne werden das „Weiße Rössl am Wolfgangsee“ und die Romanze mit Miss Piggy immer unvergessen bleiben:

„Das Weiße Rössl und Miss Piggy“ weiterlesen

SOMA – Carsten Höller im Hamburger Bahnhof

„Wir haben das SOMA getrunken; wir sind unsterblich geworden, wir habendas Licht gesehen; wir haben die G??tter gefunden.“ (Rigveda, VIII, 48) Die Ausstellung im Hamburger Bahnhof ist vom 5. November 2010 bis 6. Februar 2011 zu sehen. Die Fotos ent…

„Wir haben das SOMA getrunken; wir sind unsterblich geworden, wir haben das Licht gesehen; wir haben die Götter gefunden.“ (Rigveda, VIII, 48)

Die Ausstellung im Hamburger Bahnhof ist vom 5. November 2010 bis 6. Februar 2011 zu sehen. „SOMA – Carsten Höller im Hamburger Bahnhof“ weiterlesen

Little Big Berlin – eine Hommage an die Hauptstadt

Dank „Deutsche Welle Asien“ wurde ich auch w??hrend meines Aufenthalts in Laos und Kambodscha mit Nachrichten aus Deutschland versorgt – und auf diesen kleinen aber feinen Berlin-Film aufmerksam gemacht. Eine wundersch??ne Hommage an die Hauptstadt:…

Dank „Deutsche Welle Asien“ wurde ich auch während meines Aufenthalts in Laos und Kambodscha mit Nachrichten aus Deutschland versorgt – und auf diesen kleinen aber feinen Berlin-Film aufmerksam gemacht. Eine wunderschöne Hommage an die Hauptstadt:

Diesen wundervollen Film widme ich meiner Stadt Berlin in der ich seit 19 Jahre lebe. Die Berliner Architektur ist zwar besonders schön, aber erst mit den Berlinern wird Berlin zu so einer einmaligen schönen Stadt wie sie eine ist. Man kann an jedem Eck etwas besonderes entdecken. Und am besten filmt man dies auch gleich.

„Little Big Berlin – eine Hommage an die Hauptstadt“ weiterlesen