Junge Union mit neuem Grundsatzprogramm

„Raum für Ideen schaffen – Überzeugungen klar vertreten!” – das ist der Titel des neuen Grundsatzprogramms der Jungen Union Deutschlands. Nachdem alle Debatten geführt, alle Änderungsanträge beraten und das Programm einstimmig beschlossen wurde, sind nun sämtliche Änderungen in den Entwurf eingearbeitet und das Grundsatzprogramm steht ab sofort zum Download und in gedruckter Version zur Verfügung:

Grundsatzprogramm: “Raum für Ideen schaffen – Überzeugungen klar vertreten!”

gpk_logo_groß_web

 

Titelbild: CC Jördis Zähring/Junge Union Deutschlands

30 Jahre Bundeskanzler Helmut Kohl

Anlässlich des 30. Jahrestages der Kanzlerschaft von Helmut Kohl fand beim Deutschlandtag 2012 eine Gesprächsrunde mit dem Ehrenvorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung und Ministerpräsidenten a. D., Prof. Dr. Bernhard Vogel, dem Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes und Bundesminister a.D., Dr. h.c. Rudolf Seiters sowie dem Publizisten Georg Gafron statt. Die Moderation übernahm der stellvertretende JU-Bundesvorsitzende Johannes Pöttering.

Titelbild: CC Jördis Zähring/Junge Union Deutschlands