MUSIK 2020 BERLIN meets Marc Wohlrabe

“Berlin ist ein Sehnsuchtsort geworden, eine Stadt, die sehr viel von Ihrem Kulturbereich lebt, ideell, aber auch wirtschaftlich. Für dieses Standing sollten wir uns einsetzen und laut werden. Es ist unsere Aufgabe, Politik und Wirtschaft darauf aufmerksam zu machen.”

Marc Wohlrabe war Initiator und 1. Sprecher der Clubcommission und kennt als ehemaliger Verleger des Stadtmagazins Flyer die Berliner Kultur- und Clubszene nur zu gut. Berlins internationales Ansehen und der lebendige Kulturbereich sollten unbedingt erhalten bleiben. Dazu gehört ein Verständnis, wie man mit ungenutzten Flächen umgeht und für welche Zwecke sie kurz- und langfristig genutzt werden sollen. Stadtentwicklung und Clubkultur sollten für ihn daher in Zukunft eine viel engere Verbindung eingehen. MUSIK 2020 BERLIN ist eine Kampagne zur Sicherung und Weiterentwicklung des Musikstandortes Berlin. Unterstützt wird sie von über 400 Mitgliedern der Netzwerke Berlin Music Commission, Clubcommission und Label Commission und bekannten Fürsprechern aus der Musikindustrie sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft. Ziel der Kampagne ist die Anerkennung von populärer Musik als Kulturgut und damit einhergehende strukturelle und wirtschaftliche Verbesserungen. Titelbild: CC ! @SeX#